SiteGround Hosting für WP Soforthilfe Kunden

wordpress soforthilfe

SiteGround wurde 2004 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Sofia, Bulgarien. Seitdem hat es sich zu einem anerkannten Unternehmen mit Rechenzentren auf drei Kontinenten entwickelt, das mehr als 3 Millionen Domains hostet.

Wir beobachten SiteGround seit 2015 und haben das Webhosting-Unternehmen auf Leistung, Kundensupport, Preise und mehr getestet. Wir nutzen diese Daten, um die Funktionen von SiteGround gründlich zu überprüfen und Ihnen zu zeigen, ob die Wahl dieses Hosters eine gute Idee ist.

Worauf kommt es Ihnen bei einem Webhosting-Dienst an? Ist es die Leistung? Kundenbetreuung? Seitenladezeiten? Benutzerfreundlichkeit?

Werfen wir einen Blick auf die Hosting-Merkmale von SiteGround und sehen, was das Unternehmen auszeichnet.

  1. Nahezu perfekte Verfügbarkeit Für unseren SiteGround Webhosting-Test haben wir die Verfügbarkeit von Januar 2022 bis Dezember 2022 untersucht.

SiteGround hatte in den letzten 12 Monaten eine hervorragende Verfügbarkeit von 99,99 %. Der Webhoster verzeichnete 15 Ausfälle mit einer Gesamtausfallzeit von nur 15 Minuten im gesamten Jahr. Das ist ziemlich beeindruckend.

Der schlechteste Monat für SiteGround war der März 2022, in dem die durchschnittliche Verfügbarkeit 99,98 % betrug, mit einer Gesamtausfallzeit von nur acht Minuten.

SiteGround garantiert im Rahmen seines Service Level Agreements eine Verfügbarkeit von 99,9 %. Sollte der Hoster einmal darunter liegen, entschädigt er Sie mit einem Monat kostenlosem Hosting.

Das ist ein gewagtes Versprechen, aber es besteht kein Zweifel, dass dieser Webhoster die Verfügbarkeit einhält.

2) Viele Tarifoptionen mit niedrigen Einstiegspreisen und Geld-zurück-Garantie

Die Shared-Hosting-Pakete von SiteGround.

Mit den Shared-Hosting-Paketen, die bei 2,99 € pro Monat beginnen (und gelegentlich noch höhere Rabatte bieten), sind die Einstiegspreise von SiteGround erschwinglich.

Die beiden anderen professionellen Pakete (GrowBig und GoGeek) beginnen bei 5,49 € bzw. 8,49 € pro Monat, solange der Vorrat reicht.

Jedes SiteGround-Angebot umfasst die folgenden Funktionen:

Kostenlose SSL-Zertifikate
Eingebautes Caching
Kostenloses Content-Delivery-Netzwerk (CDN)
Automatisches tägliches Backup
E-Mail-Konten
Unbegrenzte Bandbreite
Verwaltetes WordPress
Der GrowBig Tarif bietet darüber hinaus erweiterte Funktionen wie z.B:

Backup auf Anfrage
30% schnelleres PHP
Staging
Der GoGeek Tarif bietet noch mehr:

Backup nach Bedarf
30% schnelleres PHP
Staging + Git
White-Label-Kunden
Kostenloses privates DNS
Höchste Ressourcen
Bevorzugter Support
SiteGround bietet weitere Hostingoptionen wie WordPress-Hosting und WooCommerce-Hosting für diejenigen, die WordPress und WooCommerce für den Betrieb ihrer Unternehmenswebsite verwenden.

Der Hoster bietet auch Cloud-Hosting ab 80 € pro Monat für Websites an, die eine robustere Hostinglösung als Shared Hosting benötigen.

Beim Cloud-Hosting haben Sie einen ganzen Server für sich allein – Sie teilen seine Ressourcen nicht mit anderen Websites. Außerdem bietet Cloud-Hosting

4 CPU-Kerne
40 GB SSD-Speicher
5 TB Datentransfer
8 GB Speicher
SiteGround bietet außerdem eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für Shared-Hosting-Angebote und eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie für Cloud-Hosting-Angebote.

Bitte beachten Sie, dass die Geld-zurück-Garantie nur für Neukunden gilt – Sie erhalten keine Rückerstattung, wenn Sie Ihren Plan bereits verlängert haben.

  1. Faire Server-Antwortzeit

SiteGrounds Antwortzeiten für den Zeitraum Januar 2022 bis Dezember 2022.

Google empfiehlt eine Server-Antwortzeit von unter 200 ms. Der Durchschnitt liegt jedoch irgendwo zwischen 100 ms und 500 ms. Die Antwortzeit von SiteGround ist also nicht perfekt, aber akzeptabel.

SiteGround hatte in den letzten 12 Monaten eine durchschnittliche Antwortzeit von 384 ms, hat aber im Laufe des Jahres schrittweise schnellere Ladegeschwindigkeiten erreicht, was eine enorme Verbesserung darstellt.

Im Dezember wurde beispielsweise eine Antwortzeit von 343 ms gemessen. 2022 eine Antwortzeit von 343 ms, d. h. mehr als 64 % schneller als die Antwortzeit von 373 ms im November 2022.

Allerdings übertreffen andere Webhosting-Anbieter SiteGround in dieser Hinsicht. So erreichte Hostinger im selben Zeitraum eine durchschnittliche Antwortzeit von 318 ms und A2 Hosting von 295 ms.

Obwohl SiteGround einige zusätzliche Funktionen wie Ultrafast PHP, SuperCacher und SG Optimizer anbietet, um die Geschwindigkeit der Website zu erhöhen, kann die langsamere Antwortzeit im Vergleich zu anderen Webhostern ein Problem darstellen, wenn Sie in einer wettbewerbsintensiven Branche tätig sind, in der die Seitengeschwindigkeit eine wichtige Rolle spielt.

  1. Benutzerfreundliche Schnittstelle

Die Anmeldung bei SiteGround ist sehr einfach. Sobald Sie eingeloggt sind, gelangen Sie zum SiteGround Control Panel (cPanel), das wie folgt aussieht:

Das cPanel von SiteGround ist anfängerfreundlich.

Das cPanel von SiteGround, genannt Site Tools, ist einfach zu navigieren und jedes Tool ist mit einer Erklärung versehen.

Sie können auch die Tools, die Sie am häufigsten verwenden, an den Hauptbildschirm anheften und ihn an Ihre Bedürfnisse anpassen. Alles in allem sind die Site Tools einfach, funktionell und für jedermann leicht zu bedienen.

5) Zahlreiche Sicherheitsfunktionen und kostenloses Cloudflare CDN

SiteGround verfügt über zahlreiche Sicherheitsfunktionen, um seine Server und die gehosteten Websites zu schützen. Das erste Sicherheitsmerkmal sind die kostenlosen Let’s Encrypt SSL-Zertifikate für jedes Paket.

SSL schützt Informationen, die zwischen Ihrer Website und dem Endgerät des Nutzers übertragen werden. Wenn diese Informationen ungeschützt bleiben, können Hacker sie leicht abfangen.

Zusätzlich zu den kostenlosen SSL-Zertifikaten bietet SiteGround:

Ein KI-Anti-Bot-System, das stündlich Millionen von Brute-Force-Bedrohungen blockiert.

Ein proprietäres WordPress-Sicherheits-Plugin, das Ihre Website vor Brute-Force-Angriffen und gängiger Malware schützt.

Ein Echtzeit-Überwachungssystem, das den Serverstatus alle 0,5 Sekunden überprüft.
Eine benutzerdefinierte Web Application Firewall (WAF) zum Schutz der Hosting-Umgebung und der Websites vor neuen Sicherheitslücken.
SiteGround bietet außerdem ein kostenloses Cloudflare CDN für alle Shared-Pakete an. Ein CDN speichert große Dateien auf vielen Servern an verschiedenen Standorten weltweit. Wenn jemand Ihre Website besucht, wird er mit dem nächstgelegenen CDN verbunden, das Ihre Inhalte so schnell wie möglich zur Verfügung stellt.

Die Rechenzentren und CDNs von SiteGround sind rund um den Globus verteilt.

  1. kostenlose tägliche Backups

SiteGround bietet tägliche automatische Backups für alle Websites, unabhängig vom Tarif. Jedes Backup wird bei den Shared-Hosting-Tarifen 30 Tage und bei den Cloud-Hosting-Tarifen von SiteGround sieben Tage lang gespeichert.

Das bedeutet, dass im schlimmsten Fall nur die Änderungen der letzten 24 Stunden verloren gehen.

Um auf die Backup-Wiederherstellungslösung zuzugreifen, gehen Sie zu Site Tools > Sicherheit > Backups.

Das Backup-Tool von SiteGround.

Mit den Tarifen GrowBig und GoGeek können Sie außerdem bis zu fünf On-Demand-Backups kostenlos erstellen. Mit dem StartUp-Tarif können Sie jedoch nur ein On-Demand-Backup erstellen, für das eine zusätzliche Gebühr anfällt.

Der Webhoster speichert und verteilt die Backups in mehreren Rechenzentren, um die Sicherheit und Redundanz zu erhöhen. Selbst wenn eine Kopie zerstört wird, ist immer noch ein Backup verfügbar.

  1. Kostenlose Migration für WordPress-Websites

Wenn Sie bereits eine Website haben, brauchen Sie sich keine Sorgen über den nervenaufreibenden Prozess der Migration Ihrer Website zu einem neuen Host zu machen. Das WordPress Migrator-Plugin von SiteGround macht es Ihnen leicht.

Mit dem Plugin können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Websites von fast jedem Hoster kostenlos zu SiteGround übertragen. Generieren Sie einfach ein Token von Ihrem SiteGround-Hosting-Account und das Plugin erledigt den Rest für Sie.

Gehen Sie einfach zu Site Tools > WordPress > Migrator.

Der WordPress-Migrator von SiteGround.

Wenn Sie sich die Zeit und den Ärger ersparen möchten, eine Website selbst zu migrieren, können Sie die Migrationsdienste von SiteGround für 30 € pro Website in Anspruch nehmen.

  1. Erstklassiger Kundensupport

Das Supportteam von SiteGround ist fantastisch. Das Team ist in der Regel in der Lage, die komplexesten Probleme innerhalb von 15 Minuten zu lösen.

Der 24/7-Support des Hosters bietet Kontakt über ein Ticketing-System, Telefonsupport und einen Live-Chat-Kanal.

Wir haben uns für den Live-Chat entschieden und wurden innerhalb einer Minute mit einem Kundenbetreuer verbunden. Die Antwort auf unsere Frage erhielten wir in weniger als vier Minuten.

Der Live Chat Support von SiteGround.

SiteGround bietet auch eine Wissensdatenbank, in der Kunden schnell Antworten finden können. Über das Hilfe-Widget auf jeder Seite gelangt man zum Hilfe-Center, wo man in Tutorials und Artikeln viele Informationen findet.

Die SiteGround Wissensdatenbank.

Der Webhosting-Anbieter bietet auch einen Podcast an, in dem verschiedene Audiodateien hochgeladen sind, die verschiedene technische Konzepte erklären. Der Podcast wird jedoch nur selten aktualisiert, da die letzte hochgeladene Datei zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser SiteGround-Bewertung vom April 2021 stammte.

Nami Shams ist WordPress und SAP Experte und Mitbegründer von WordPress Soforthilfe. WP Soforthilfe ist für viele WordPress-Benutzer die erste Anlaufstelle für technische Fragen und WordPress-Soforthilfe.

Nami Shams ist WordPress und SAP Experte und Mitbegründer von WordPress Soforthilfe. WP Soforthilfe ist für viele WordPress-Benutzer die erste Anlaufstelle für technische Fragen und WordPress-Soforthilfe.

0 0 stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtigen von
guest

0 Comments
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x