Ouzo Pops Bonbons: Ein griechischer Genuss

Ouzo Pops Bonbons sind eine leckere Süßigkeit, die den Geschmack des griechischen Anislikörs Ouzo einfängt. Sie werden aus einer Mischung aus Zucker, Wasser, Honig, Anis, Zitrone und anderen Gewürzen hergestellt und dann zu kleinen Bonbons geformt.

Ouzo Pops Bonbons sind ein beliebter Snack in Griechenland und werden oft als Dessert oder als Begleitung zu Kaffee oder Tee serviert. Sie sind auch eine beliebte Geschenkidee für Freunde und Familie.

Zutaten

  • 200 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 50 ml Honig
  • 1 Esslöffel Anis
  • 1/2 Zitrone, abgeriebene Schale
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Nelkenpulver

Zubereitung

  1. Zucker, Wasser und Honig in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  2. Die Hitze reduzieren und unter Rühren etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Masse dickflüssig ist.
  3. Anis, Zitronenschale, Zimt und Nelkenpulver hinzufügen und unterrühren.
  4. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form gießen und abkühlen lassen.
  5. Die Masse in kleine Stücke schneiden und servieren.

Tipps

  • Für eine noch intensivere Ouzo-Note können Sie zusätzlich 1-2 Esslöffel Ouzo in die Masse geben.
  • Sie können die Bonbons auch mit anderen Gewürzen, wie z. B. Kardamom oder Vanille, verfeinern.
  • Die Bonbons können Sie in luftdichten Behältern bis zu 2 Wochen aufbewahren.

Ouzo Pops Bonbons selbst machen

Ouzo Pops Bonbons sind ein einfaches und schnelles Rezept, das Sie selbst zu Hause ausprobieren können. Mit ein paar einfachen Zutaten können Sie sich selbst den griechischen Genuss nach Hause holen.

Besuchen Sie hier die Ouzo Pops Bonbons Website

Nami Shams ist WordPress und SAP Experte und Mitbegründer von WordPress Soforthilfe. WP Soforthilfe ist für viele WordPress-Benutzer die erste Anlaufstelle für technische Fragen und WordPress-Soforthilfe.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am WordPress. Setze ein Lesezeichen auf den permalink.
0 0 stimmen
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtigen von
guest

0 Comments
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x